Sprache wählen
+49(0)173 996 1464

Kapitalbeteiligungen

Kapitalbeteiligungen

Eine Kapitalbeteiligung steht für eine Beteiligung an einem Unternehmen in Form von Unternehmensanteilen. Die Person, die sich an einem Unternehmen beteiligt ist der „Anteilseigner“, „Gesellschafter“ oder „Aktionär“ – je nach Unternehmensform. Diese Person hat ein Stimmrecht (Mitspracherecht) und ein Recht auf Gewinnbeteiligung. Mit der Höhe der Beteiligung sind Rechtsfolgen verknüpft.

Es gibt „offene“ und „stille“ Beteiligungen. Stille Beteiligungen sind weder aus dem Jahresabschluss noch aus dem Handelsregister erkenntlich. Die Haftung des stillen Gesellschafters ist auf seine Beteiligung beschränkt.